94036 Passau, Südtiroler Straße 1a
+49 851 32322
info@passau-augenarzt.de

Telefontermin/Videosprechstunde

Telefontermin/Videosprechstunde

Während der Corona-Zeiten bieten wir in der Augenarztpraxis Telefontermine und Videosprechstunden-Termine an. Diese Termine sind für Patienten gedacht,

– die in diesem Quartal nicht zur regulären Kontrolle kommen möchten/können

– die Erkältungssymptome haben, aber ein akutes augenmedizinisches Problem haben

– die positiv auf Covid-19 getestet wurden und die ein dringendes augenmedizinisches Problem haben – um das weitere Vorgehen abzuklären

– die zu Risikogruppen zählen und die vor einem Praxistermin eine Beratung möchten, ob sie in die Praxis kommen müssen/sollen

Was kann ein augenmedizinischer Telefontermin oder ein Videotermin leisten?

Diese Termine sind vor allem dafür gedacht, um mit dem Patienten in Kontakt zu treten und um telefonisch abzuklären, ob ein dringendes Erscheinen in der Praxis notwendig ist. Genauso können bei bekannten Patienten mit chronischen Augen-Krankheiten kurze Verlaufskontrollen telefonisch ablaufen. Oftmals kann so vorübergehend, bis sich die Situation stabilisiert hat, ein Besuch in der Praxis vermieden werden, und es reicht eine telefonische Beratung und die Zusendung eines Rezeptes.

Eine vollständige augenärztliche Behandlung und Untersuchung ist leider nur vor Ort in der Praxis möglich, da wir ohne unsere direkte Untersuchung mittels Spaltlampe, Funduskop und Augendruckmessungsgerät keine klare Aussage über den Zustand Ihrer Augen machen können. So lässt sich eine Netzhautablösung oder ein erhöhter Augeninnendruck per Telefon nicht sicher ausschließen.

Um das Infektionsrisiko für Sie so gering als möglich halten zu können und um auf Ihre Bedürfnisse in dieser schwierigen Zeit besser eingehen zu können, bieten wir Ihnen diese spezielle Telefon- bzw. Videosprechstunde an.

Wenn Sie das Angebot annehmen möchten, melden Sie sich bitte telefonisch während der aktuellen Praxissprechzeiten (Mo-Fr 7-11:30) online auf unserer Homepage oder per Mail unter info@passau-augenarzt.de an.

Voraussetzungen, um an einer klassischen Videosprechstunde teilnehmen zu können

Um an einer klassischen Videosprechstunde teilnehmen zu können, brauchen Sie einen Computer, ggf. mit einer funktionierenden Kamera und einem Mikrofon (die Sprechstunde geht aber auch per Chat ohne Kamera und Mikrofon) und einer funktionierenden Internetverbindung.

Buchen Sie bitte telefonisch oder auf unserer Homepage online einen Videosprechstundentermin und gehen Sie ca. 15min vor dem eigentlichen Beginn über den Link https://arzt-direkt.com/augenaerztin-dr-chaber auf das Portal der Videosprechstunde. Dort müssen Sie sich mit Ihren persönlichen Daten anmelden und in einem virtuellen Wartezimmer auf den Arzt warten.

Wir arbeiten mit dem Praxisverwaltungssystem der Firma Tomedo und dem Videosprechstundenportal arzt-direkt zusammen. Diese Anbieter garantieren den höchsten aktuellen Sicherheitsstandard und sind von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern für die Videosprechstunde zugelassen und zertifiziert.

Wenn Ihnen das alles zu umständlich ist, oder Sie die Voraussetzungen für einen Videosprechstunden-Termin nicht erfüllen können, ist es genauso gut möglich einen Telefontermin mit uns zu vereinbaren.